Nachlese zur DAF Jahrestagung 2015

Bioökonomie: Welche Bedeutung haben die Agrar- und Forstwissenschaften?

Zielkonflikte klären

Im Rahmen der Dachverbandstagung wurde darauf hingewiesen, dass in der Forschung und in der Politik unterschiedliche und zum Teil widersprüchliche Ziele bei der Weiterentwicklung der Bioökonomie angestrebt werden. Beachtet werden muss, dass die Produktion der Biomasse und die zugrundeliegende Fläche endlich sind. Prof. Daniela Thrän vom Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) sprach sich dafür aus, Prioritäten zu setzen und ein Monitoring zu entwickeln, um die Ziele messbar und die Schritte dahin überprüfbar zu machen. Große Unterschiede gebe es zudem bei der Beurteilung der Flächenpotenziale. Hier müssten die zugrundeliegenden Daten genau geprüft werden. Bei der Hochrechnung von Marginalflächen dürfe beispielsweise nicht unterschlagen werden, dass degradierte Böden nicht ungenutzt seien. 

< weiterlesen >

DAF Jahrestagung 2016

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort und Tagungsbüro
Hessische Landesvertretung
In den Ministergärten 5
10117 Berlin

Anfahrt: https://staatskanzlei.hessen.de/hessen-berlin/ihr-weg-zu-uns

Unterkunft
Bitte organisieren Sie selbst Ihre Hotelreservierung.

Die Touristinformation Berlin unterstützt Sie gerne bei der Hotelbuchung: Tel. +49 30 25002333, info(at)visitBerlin.de, www.visitberlin.de 

Organisation:

DAF e.V.
Meike Packeiser
Eschborner Landstr.122
60489 Frankfurt am Main

Tel.:+49 69 24788-302
Fax: +49 69 24788-114
Email : M.Packeiser(at)DLG.org