DAF Tagung 2019

„Phosphoreinsatz in der Landwirtschaft zwischen Knappheit und Überschuss“

am 10. Oktober 2019, Landesvertretung Hessen beim Bund, Berlin

Bitte beachten Sie die Aktualisierung des Tagungsprogramms

Tagungsprogramm

Phosphor übernimmt vielfältige und essenzielle Aufgaben für Pflanzen, Tiere und Menschen und ist damit Teil unserer Lebensgrundlage. Der Umgang mit dem Mineralstoff erfordert Verantwortungsbewusstsein, da die Ressource endlich und deren Einsatz mit Umweltwirkungen verbunden ist.

Eine umfassende Bewertung der gegenwärtigen und zukünftigen Phosphor-Stoffströme sowie der Verwertbarkeit bei Pflanze und Tier ist notwendig, um die Ansätze für die wirksame und effiziente Nutzung von Phosphor voranzutreiben.

  • Gibt es neue Erkenntnisse bei der P-Düngeempfehlung unter Berücksichtigung von zusätzlichen bodenphysikalischen und pflanzlichen Eigenschaften?
  • Wie können bedarfsgerechte, effiziente und P-reduzierte Fütterungskonzepte weiterentwickelt und die damit verbundene Flächenbilanz reduziert werden?
  • Wie kann der Einsatz von Phosphor als Sekundärrohstoff aus Recyclingverfahren in der Landwirtschaft praktikabel werden?
  • Wie lässt sich der Umgang mit Phosphor politisch regulieren?

Diese Fragen werden von den Referenten in den Mittelpunkt ihrer Ausführungen gestellt.

Der DAF e.V. widmet die diesjährige Tagung dem interdisziplinären Themenkomplex Phosphor und lädt die Akteure aus Forschung, landwirtschaftlicher Praxis, Wirtschaft und Politik ein, Methoden, Ergebnisse, unterschiedliche Sichtweisen sowie neue Ideen zu diskutieren.

DAF Jahrestagung 2019

Veranstaltungsort/Tagungsbüro: 

Vertretung des Landes Hessen
In den Ministergärten 5
10115 Berlin.

Tagungsgebühr:
50,- € inkl. MwSt. (Studenten 30,- €).
Die Tagungsgebühr wird vorab per Rechnung erhoben und umfasst die Teilnahme am Fachprogramm sowie die während der Tagung angebotenen Speisen und Getränke.

Anmeldung zur Tagung
Die Teilnahme an der Tagung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich online an, per Brief, Fax oder E-Mail an den DAF e. V.

 

Anmeldeschluss: 07. Oktober 2019

Anreise: